Wärmewelle

Sommerliche Temperaturen vor Frühlingsanfang

In den Kreisen Düren und Euskirchen war es am wärmsten in NRW. An der  MeteoMedia Station Zülpich-Sinzenich wurden am gestrigen Mittwoch stattliche 24,2 Grad gemessen.  Im benachbarten Nörvenich waren es gar 24,6 Grad auf dem Gelände des Militärflughafens und immerhin noch 24,0 Grad in der Euskirchener Südstadt. Der bisherige Rekord seit Messbeginn (1897) für das zweite Märzdrittel wurde damit deutlich übertroffen. Seit Menschengedenken konnten noch nie so früh so hohe Werte im März abgelesen werden. Im folgenden sind die bisherigen und die neuen Rekorde der Stationen einmal nebeneinander gestellt worden.


Rekorde 2. Dekade März (11.-20.):
Euskirchen             alter Rekord: 23,0 Grad am 18.3.1990   Neu: 24,0 Grad
Zülpich-Sinzenich   alter Rekord: 22,2 Grad am 18.3.1990   Neu: 24,2 Grad
Nörvenich               alter Rekord: 22,5 Grad am 18.3.1990   Neu:  24,6 Grad
Jülich                      alter Rekord: 22,6 Grad am 18.3.1990   Neu:  23,8 Grad
Aachen                   alter Rekord: 22,4 Grad am 17.3.1961   Neu:  23,1 Grad
Nürburg                  alter Rekord: 18,3 Grad am 17.3.1961   Neu:  20,0 Grad
Sistig                      alter Rekord: 20,0 Grad am  18.3.1990  Neu:  20,5 Grad

Kein Wunder das da zur Zeit die Erdkröten zu Tausenden ihr Winterquartier verlassen und ihre Teiche aufsuchen. Auch in den kommenden Nächten wird man wieder sehr vorsichtig sein müssen an den entsprechenden Stellen.
Leider hält sich das vorsommerliche Wetter nicht. Schon Donnerstagabend setzt Regen ein und am Wochenende sinken die Werte so drastisch, dass Sonntag und Montag Schneeschauer bei 4 Grad in den Hochlagen der Eifel zu erwarten sind. Also übertreiben sie die Gartenarbeit nicht, denn Überraschungen sind Ende März und auch im April noch möglich.

Linden KJ

Monatsrückblick Nid.- Schmidt

2004

Mai

461m

Private Wetterstation: Rureifelwetter

Temperaturen

mm

Luftdruck

Luftdruck

Sommer

Hitze

Tage

Datum

Min 2m

Mtl.

Max.

Nieder-

schlag

Min.

Max.

Tage >=25,0°

Tage >=30,0°

Frost-

tage

Eis-

tage

Nieder-schlag

1

10,8

13,5

16,2

0

1006

1008

2.

9

13,55

18,1

0

1007

1009

3.

8,5

13,55

18,6

6,8

999

1006

1

4.

5,4

9,95

14,5

0

988

998

5.

4,5

9,15

13,8

0,7

985

990

1

6.

3,1

10,25

17,4

0

991

997

7.

5,5

7,2

8,9

29,8

995

998

1

8.

2,3

4,95

7,6

13,1

992

999

1

9.

5,1

10,1

15,1

0

1000

1006

10.

8,1

11,75

15,4

1,3

1007

1012

1

11.

8,6

12,95

17,3

0

1013

1017

12.

4,7

9,05

13,4

0

1016

1017

13.

4

8,25

12,5

1,7

1016

1020

1

14.

6,8

12,45

18,1

0,4

1021

1025

1

15.

5,4

12,8

20,2

0

1026

1027

16.

8,9

13,45

18

0

1027

1028

17.

8,1

14,9

21,7

0

1024

1026

18.

10,5

16,85

23,2

0

1024

1024

19.

10,2

17

23,8

0

1022

1024

20.

8,4

16,15

23,9

0

1017

1021

21.

6,2

10,15

14,1

11,1

1017

1020

1

22.

0,2

6,95

13,7

0

1021

1024

23.

2,6

9,45

16,3

2,1

1024

1025

1

24.

2

10,05

18,1

0

1023

1025

25.

4,1

11,45

18,8

0

1019

1022

26.

5,8

12,1

18,4

0

1019

1020

27.

2,5

10,35

18,2

0

1021

1023

28.

2,8

11,15

19,5

0

1024

1026

29.

7,8

15,75

23,7

0

1022

1026

30.

11,3

17,75

24,2

1,6

1019

1023

1

31.

9,9

15,15

20,4

2,9

1018

1019

1

M o n a t s s t a t i s t i k

Monats-

werte

Min.

Monats-

mittel

Max.

Summe

Nied.-schlag

Druck-Min.

Druck-Max.

25°

Tage

30°

Tage

Frost-

tage

Eis-

tage

Tage

Nieder-schlag

11,9

72

985

1028

0

0

0

0

11

Extreme

0,2

24,2

29,8

hPa

hPa

Tage



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!